Infoveranstaltung am 18.12.:Vom Weinen und Lachen: Erfahrungen von der Balkan-Fluchtroute

Wir werden ab Ende Dezember in mehreren Touren erneut auf die Balkanroute fahren, um die Geflüchteten dort zu unterstützen. Die Situation hat sich im Norden einigermaßen stabilisiert, dafür ist sie in Mazedonien und Griecheland umso dramatischer.
 
Auf dieser Infoveranstaltung wollen wir über die vergangenen Erlebnisse sprechen und dabei von den widersprüchlichen Erfahrungen zwischen Weinen und Lachen auf der Route berichten. Wir wollen auch über unsere zukünftigen Touren sprechen und alle einladen uns zu begleiten und zu unterstützen.
 
18.12.2015 um 19 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4.
Wie auch bei der letzten Veranstaltung werden wir uns bemühen, Refugees einzuladen und ihnen die Möglichkeit geben, von ihren Erlebnissen zu berichten. Ihr seid herzlich eingeladen dem beizuwohnen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *